Import von Qualitätsprodukten aus Russland seit 2001

MADE IN RUSSIA – Treffen 2019

23. – 25. August 2019 1. MADE IN RUSSIA Treffen im Offroadpark Bayern in Großmehring/Ingolstadt:

Zurück zur Startseite                                     Logotype | MADE in RUSSIA

LADA, UAZ, GAZ und vieles mehr

Herzlich Willkommen zum 1. MADE IN RUSSIA Treffen im Offroadpark Bayern!

 

Aufgrund der Geländegröße sind wir auf 70 Anmeldungen beschränkt. Teilnahme in der Anmeldereihenfolge. Die Anmeldegebühr beinhaltet alle Mitfahrer des Fahrzeugs.

Mit der Anmeldung wird dem Veranstalter die Erlaubnis erteilt, während der Veranstaltung Foto- und Filmaufnahmen zu machen und diese Aufnahmen im Zusammenhang mit der Veranstaltung für die Öffentlichkeitsarbeit, Dokumentation und Werbung, analog und digital, zu verwenden.

 

Der Offroadpark Bayern/Großmehring ist zentral gelegen und schnell über die Autobahn A9 zu erreichen. Keine zehn Minuten Fahrzeit von Ingolstadt und eingebettet in die gewachsene, oberbayrische Kulturlandschaft.

Der Offroadpark Bayern/Großmehring bietet auf rund fünf Hektar ein atemberaubendes Outdoorerlebnis. In enger Zusammenarbeit mit dem Umweltschutz wird die Anlage gepflegt und alle geforderten Auflagen werden umgesetzt. Die Fahrspuren sind eingebettet zwischen Gräser, Sträucher und Bäumen. So ergibt sich die grüne Atmosphäre, die man beim Offroadabenteuer in der Natur sucht. Mit steilen Auffahrten, Verschränkungspassagen, Buckel- und Hügellandschaft, Schrägfahrten, Wasserlöchern und schlammigen Gräben bietet der Park alle Schwierigkeitsgrade.

 

3 Tage Offroad Spass

Von Freitag bis Sonntag können Sie sich so richtig austoben auf dem Gelände vom Offroadpark Bayern. Beim 1. MADEINRUSSIA Treffen in Ingolstadt steht der Fahrspaß im Gelände im Vordergrund. Wir nutzen das Gelände und das Fahrerlager ausschließlich für uns an diesem Wochenende. Essen und Getränke werden am Samstag von einem Caterer auf eigene Rechnung vor Ort angeboten. Freitag und Sonntag ist Selbstverpflegung. Zur Übernachtung steht das Fahrerlager des Offroadpark Bayern zur Verfügung, eine idyllische Fläche im Wald. Duschmöglichkeit besteht nicht, fließendes Wasser ebenfalls nicht. Dixie WC ist vorhanden. Entstandener Müll kann nicht vor Ort entsorgt werden und wird wieder mitgenommen. Strom gibt es nach Möglichkeit von unserem Stromaggregat … also zurück zu den Wurzeln…

 

Programmpunkte

Freitag

  • Anreise
  • Freies Fahren

Samstag

  • 9.00 Uhr Frühstück
  • 10.00 Uhr Begrüßung und Neufahrzeugvorstellung
  • 11.00 Uhr Freies Fahren
  • 19.00 Uhr Abendessen
  • 21.00 Uhr Gemütliches Lagerfeuer

Sonntag

  • Freies Fahren
  • Abreise

 

Allgemeine Hinweise im Offroadpark Bayern

Es freut uns, das Sie den Weg in den Offroadpark Bayern gefunden haben. Wir wollen ihnen ein paar Tipps und Regeln mit auf den Weg geben, damit wir uns alle in diesem Fahrgelände wohlfühlen.

  • Sie können alle freigegebenen, bereits angelegten Wege nach ihrem Können befahren.
  • Noch nicht befahrene Flächen sind nicht freigegeben. Diese dürfen nicht befahren werden.
  • Unsere Öffnungszeiten sind von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr.
  • Zur Sicherheit aller fahren Sie immer umsichtig, langsam und achten Sie auf andere Fahrzeuge.
  • Für Fahrten im Offroadpark herrscht in Autos und LKWs Anschnallplicht und bei ATVs Helmpflicht.
  • Fahren nur mit gültigem Führerschein.
  • Fahren nur mit zugelassenen Fahrzeugen. Keine Sportversicherungen!
  • Keine Fahrmöglichkeiten für Kinder!
  • Im ganzen Areal ist die Höchstgeschwindigkeit von maximal 25 km/h zu beachten.
  • Unfälle bitte sofort in der Anmeldung melden. Sämtliche Unfallkosten und Nebenkosten gehen zu Lasten des Verursachers.
  • Im Fahrbetrieb herrscht striktes Alkoholverbot für alle Beteiligten.
  • Bitte nehmen Sie ihren angefallenen Müll wieder mit nach Hause.
  • Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.
  • Wir behalten uns vor, bei Zuwiderhandlungen Gäste des Geländes zu verweisen.

 

Fahrerlager-Regeln

An ausgesuchten Wochenenden steht unseren Kunden das Fahrlager zur Verfügung.
Eine sehr idyllische Waldlichtung mit Stellflachen zwischen den Bäumen und auf festem Waldboden.

An den Fahrerlager-Wochenenden ist dieses von Freitagmorgens (09.00Uhr) bis Sonntagabends (18.00Uhr)  geöffnet
Der Offroadpark hat dann ebenfalls immer Freitag bis Sonntag geöffnet.

Reduziert bitte die Fahrten zwischen Fahrerlager und Offroadpark auf ein Minimum.

Gemeinsame Abende mit Gleichgesinnten an der zentralen Feuerstelle mit einer riesigen Feuerschale lassen Geschichte(n) entstehen……

Feuerholz bringt jeder selbst mit. Bäume, Sträucher oder Äste dürfen nicht gefällt, abgeschnitten und als Feuerholz verwendet. Auch alle anderen Beschädigungen der Flora sind zu unterlassen.

Sanitäre Anlagen beschränken sich auf die Chemietoilette der Firma ToiToi-Dixi.
Spatengänge im Wald und den angrenzenden Feldern sind tabu und ein NoGo.

Strom und Wasser kann nicht angeboten werden. Abfälle sind selbst zu entsorgen und wieder mitzunehmen. Eine Entsorgung vor Ort ist nicht möglich.
Bei Zuwiderhandlungen muss das Fahrerlager verlassen werden, ohne Ansehen der einzelnen Person. Wer mit diesen Regelungen nicht konform gehen kann, möchte bitte auf einen Besuch unseres Fahrerlagers verzichten.

Bitte denkt daran:

Wir sind mit unserem Fahrerlager nur Gäste auf diesem wunderschönen Stückchen Idylle!

 

Anreise

Bitte beachten Sie die speziellen Anreisewege für Süd und Nord, damit die Anwohner des Geländes nicht unnötig belästigt werden und weiterhin das Gelände genutzt werden kann.

 

 

 

Anmeldeformular

Hier können Sie sich eintragen. Die Eintragung ist verbindlich. Die Bezahlung erfolgt durch Banküberweisung bzw. vor Ort.

  • Freitag-Sonntag inkl. Fahrerlager und inkl. Gelände, 60 Euro
  • Tagesbesuch, inkl. Gelände, 45 Euro
  • Zaungast, nur Schauen, 10 Euro

 

Teilnahme wie folgt:

Freitag-Sonntag, 60 EuroEin Tag, 45 EuroZaungast ohne Fahrzeug, 10 Euro

* Pflichtfeld

Diese Seite verwendet Cookies, um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close